Alumni-Newsletter 02/2020

Liebe Alumnae, liebe Alumni der Hochschule Esslingen,

es hat sich gezeigt, dass wir Sie in Zeiten, die besonders geprägt werden durch Homeoffice und Digitalen Kommunikationsformen in kürzeren Zeitabständen informieren müssen und wollen.

Aktuelles aus der Hochschule Esslingen

Esslinger Pflegewissenschaftlerin in den Deutschen Ethikrat gewählt

Esslinger Pflegewissenschaftlerin in den Deutschen Ethikrat gewählt

In der Sitzung des Bundestages am 23. April 2020 wurde die Esslinger Pflegewissenschaftlerin Prof. Dr. Annette Riedel gemeinsam mit zehn weiteren Expertinnen und Experten neu in den Deutschen Ethikrat gewählt. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat die neuen Mitglieder offiziell ernannt.

Der Ethikrat berät das Parlament und die Regierung bei gesellschaftlichen, vor allem medizin- und bioethischen Fragen und hatte vor kurzen mit seinem Statement zu Triage-Entscheidungen im Rahmen der COVID-19-Pandemie Aufsehen erregt. Der aus in der Regel 26 Mitgliedern bestehende Ethikrat spielt in der Bundesrepublik eine herausragende Rolle in der Bewertung ethischer, gesellschaftlicher und rechtlicher Fragen. Annette Riedel ist die einzige Pflegewissenschaftlerin in diesem Gremium.

„Wir sind sehr stolz, dass eine Kollegin aus unserer Fakultät Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege in dieses wichtige Amt gewählt wurde“, so der Rektor der Hochschule Esslingen, Prof. Christof Wolfmaier.  Auch die Dekanin der Fakultät Prof. Dr. Rita Grimm freut sich außerordentlich, diese Expertise in der Fakultät zu wissen, die weit über die Fakultät hinaus strahlt.

Mehr unter: https://www.hs-esslingen.de/hochschule/aktuelles/news/artikel/news/esslinger-pflegewissenschaftlerin-in-den-deutschen-ethikrat-gewaehlt/

Weitere Informationen unter: https://www.ethikrat.org/

Auszeichnung für Laborneubau

Auszeichnung für Laborneubau

Das neue Laborgebäude der Fakultät Gebäude-Energie-Umwelt der Hochschule Esslingen hat vor wenigen Tagen eine Auszeichnung der Deutschen Universitätsstiftung erhalten. Damit würdigt die Stiftung die besondere architektonische Gestaltung des Neubaus in der Esslinger Mühlstraße, für das die Leipziger Knoche Architekten verantwortlich zeichnen. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 5000 Euro dotiert.
Mit der Auszeichnung würdigt die Jury beispielhafte Hochschulgebäude oder -ensembles, die eine besondere „baukulturelle Qualität“ aufweisen. „Sie vereinen in herausragender Weise ästhetische und funktionale Gesichtspunkte und sind als Hochschulgebäude für Studierende und Hochschullehrende attraktiv. Zugleich sind sie dem nachhaltigen Bauen in ökologischer, ökonomischer und soziokultureller Hinsicht verpflichtet und tragen positiv zur Gestaltung des öffentlichen Raumes bei“, so heißt es in einer Information der Deutschen Universitätsstiftung.

Mehr unter: https://www.hs-esslingen.de/hochschule/aktuelles/news/artikel/news/auszeichnung-fuer-laborneubau/

AnalyzES! das regionale KI-Labor der Hochschule Esslingen für KMUs

AnalyzES! das regionale KI-Labor der Hochschule Esslingen für KMU

Welche Potentiale hat Künstliche Intelligenz (KI) für kleinere und mittlere Unternehmen (KMU)? 

Der Zugang zu KI-Technologien & deren Einsatz für KMUs soll durch ein dreistufiges Konzept ermöglicht werden:

  1. Vortragsreihe: Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft referieren zu Möglichkeiten und Anwendungsbeispielen von KI in unterschiedlichen Themengebieten, die Sie im Arbeitsalltag beschäftigen.
  2. Design-Thinking Workshops: In kleinen Gruppen, die sich für ein Themengebiet interessieren, wird dieses anschließend mit konkreten Problemstellungen und Fallbeispielen ausgearbeitet. Hier werden Anwendungsmöglichkeiten und Ziele entwickelt.
  3. Workshops zur Datenevaluation: Im dritten Schritt werden die Erkenntnisse aus Stufe zwei auf Datensätze oder Prozesse in Ihrem Unternehmen angewandt.

Wenn Sie sich für die Einsatzmöglichkeiten von KI in Ihrem Unternehmen interessieren, dann melden Sie sich hier in  unserem Verteiler an, damit wir Sie gezielt informieren können. Vielen Dank!

Kontakt für weitere Informationen unter: Claire.Witzak(at)hs-esslingen.de

Kontakt:
Prof. Dr. rer. pol. Oliver M. Dürr
Hochschule Esslingen
oliver.duerr(at)hs-esslingen.de

Der Verein der Freunde der Hochschule Esslingen e.V. (VDF)

Der Verein der Freunde der Hochschule Esslingen e.V. (VDF)

Der VDF vernetzt an den Schnittstellen zwischen Studierenden, Alumni, Hochschule, Weiterbildung und Wirtschaft. Bitte beachten Sie die Homepage des VDF unter: http://www.vdf-he.de/home/ und den aktuellen VDF-Newsletter: VDF-Newsletter 01/2020

SAVE-the-Date

04.06. 2020

SICHERE „MENSCH-ROBOTER-KOLLABORATION“,
WEBINAR, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Jochen Vetter, Pilz GmbH & Co. KG

19.06. 2020

GESCHÄFTSMODELLENTWICKLUNG UND STARTUP KOOPERATION IM MITTELSTAND - NEXT SHED BY EBERSPÄCHER
WEBINAR, 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Edgar Müller – Vice President Business Innovation, Eberspächer Gruppe GmbH & Co. KG

30.06. 2020

DIE MODERNE HAUPTUNTERSUCHUNG
WEBINAR, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Matthias Scheuren, GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH

13.10. 2020

AGILE PRODUKTENTWICKLUNG BEI CONSUMER PRODUKTEN
WEBINAR, 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Martina Ehrmann, Alfred Kärcher SE & Co. KG

03.11. 2020

ELEKTROMOBILITÄT BEI ELRINGKLINGER
WEBINAR, 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Elisabeth Reitz, ElringKlinger AG

24.11. 2020

„WISSEN WAS DRIN IST…“ INDUSTRIELLE RÖNTGENPRÜFUNG UND COMPUTERTOMOGRAPHIE
WEBINAR, 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Geschäftsführer Christian Abt, HEITEC PTS GmbH

08.12. 2020

„LEICHTBAU IM UMFELD PNEUMATISCHER COBOTIK“
WEBINAR, 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Bernd Bellingrodt, Festo AG & Co. KG

GründES! – Center for Entrepreneurship

GründES! – Center for Entrepreneurship

Die Gründungsinitiative GründES! der Hochschule Esslingen ist die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Thema Entrepreneurship und Innovation. Durch interaktive Qualifizierungsangebote, Start-up-Unterstützung und Netzwerkaktivitäten fördert sie Gründungskultur und verantwortungsvolles Unternehmer “Tun“ nah an Mensch und Technik.

Bis Sommer finden folgende Veranstaltungen statt:

23.06.2020

SOCIAL.START-UP.NIGHT – der Gründertalk

Bei der Gründertalk-Reihe geht es um erfolgreiche Praxisbeispiele und Herausforderungen im Start-up! Die aktuelle Ausgabe SOCIAL.START-UP.NIGHT legt den Fokus auf das Thema Social Entrepreneurship und soziale Nachhaltigkeit.
Online-Event, 18:30 - 20:00 Uhr
Weitere Informationen und Tickets (kostenlos) hier

26.06.2020

Entrepreneurship School Esslingen – Final Pitch Day “Stadtklima”

Die Entrepreneurship School Esslingen unterstützt alle, die eine Idee entwickeln und diese zu einem tragfähigen Wertschöpfungsmodell ausbauen wollen. Aus erster Hand wird vermittelt, was Unternehmer“Tun“ bedeutet und einen erfolgreichen Entrepreneur ausmacht. Leitthema der Entrepreneurship School Esslingen ist dieses Semester „Stadtklima“ - kreative Ideen zur ökologischen Nachhaltigkeit, der Verbesserung des gesellschaftlichen Zusammenlebens oder Lösungen für Kleingewerbe und Kunst sind gefragt. Am Final Pitch Day werden die besten Ideen prämiert, wobei die Teilnahme am deutschlandweiten Wettbewerb der „Denkfabrik“ mit Gewinn eines VIP-Besuchs im Start-up-Hub Berlin winkt.
Online-Event, 13:00 – 15:00 Uhr
Weitere Informationen und Tickets (kostenlos) hier

Kontakt:
Prof. Dr. Michael Flad

gruendes(at)hs-esslingen.de
http://www.gruendes.de

Alumni – Adressänderungen, Informationen

Sind Sie umgezogen? Haben Sie eine neue Telefon/Handy-Nummer? Wollen Sie eine andere E-Mail Adresse angeben?

Alumni anmelden

Ihr Ansprechpartner

Alfred Hans Feiler

Dipl. Betriebswirt (FH)
Alfred Hans Feiler
Leiter Fundraising
Telefon+49(0)711.397-3422
Mobil     +49(0)177.6170205
E-Mail: alfred-hans.feiler(at)hs-esslingen.de
www.hs-esslingen.de

Hinweis: Sie können sich auch registrieren lassen an der Tafel: Alumni, Freunde und Förderer der Hochschule Esslingen.
Kontaktieren Sie Herrn Alfred Hans Feiler.

 

Fragen/Kritik und Anregungen

 
……………schicken Sie bitte an alfred-hans.feiler@hs-esslingen.de.

Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten

……..klicken Sie auf den folgenden Link: Newsletter abbestellen

Archiv Alumni-Newsletter

Ältere Newsletter können Sie hier einsehen:
https://alumni.hs-esslingen.de/newsletter-archiv.html